GpsBilder.de   Radtouren   Modellflug   Datenschutz   Impressum    

Die blauen Spuren zeigen Radfahrten aus der Vogelperspektive. Sie wurden mit Hilfe der GPS-Signale automatisch aufgezeichnet (GPS=Global Positioning System). Alle Routen wurden selbstentworfen und -gefahren. Wie die Bilder entstanden sind, wird unten erklärt.

Details zum Nachfahren erhält man per Klick auf die Bilder. Entweder nimmt man sich einen großen Ausdruck der transparenten Spur mit oder nutzt eine der Vorlagen für die eigene Planungs-App.

Aufpassen: Unterwegs muss man sein Rad auch mal schieben, wenn es über Fußwege, durch Fußgängerzonen, entgegen von Einbahnstraßen oder über Treppen geht. Einige Touren gehen auch über Feld-und Waldwege, Trampelpfade, quer über Eisenbahngleise und über zugängliche Privatgelände. Hier muss jeder selber entscheiden, was er sich zutraut und was erlaubt ist.


Sprungziele: 🦌‍ 🎾‍ 🌍‍ 🚇‍ 🧊‍‍ 📻‍‍ ⚽️‍‍ 🧚‍‍ 🦟‍ 🕑‍ 🚲‍ 🌇‍ ⭐️‍ 🚁‍ 🚇‍ 🎤‍ 📝‍ 🦊 🦋 🏠 🎭 🐢 🐿 🕊 🌸 🛡 ♥️ 🌷 🧓 👴 🌹 🎬 👵 ⚡️ 👩 🆕 🚲 🐇 🎥 ❄️ 🚴‍ 📰‍ 🐭‍ 🐸 🧙 🐈 🤐 🐺 🐶 💕 🦏 🐕 🐧 🚢 🐌 🐦 🔫 😎 🐘 🐻 🐖 😇 🎅 🦁
GPS Hirsch Transparent
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Hirsch🦌‍

Diese Tour führt durch die Fußgängerzone Hildesheims, inklusive der Arneken Galerie. Sinnvoll also nur zu Fuß.

🔼

GPS Tennisball Transparent
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Tennisball🎾‍

Diese Tour führt am größten Tennisturnier Niedersachsens, dem ATP Challenger Braunschweig vorbei. Es findet vom 03.-10. Juli 2021 im Bürgerpark statt.

Der äußere Kreis ist derselbe wie beim Fußball vom 18.6.21 (siehe unten).

🔼

GPS-Schriftzug FFF Transparent
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Fridays For Future in Braunschweig🌍‍

Ich bin zwar kein Schüler/Student mehr, aber mich bewegt deren Aufstand nach Gretas Vorbild für den Klimaschutz. Greta hat gezeigt, dass einzelne, selbst kleine Leute, Großes bewirken können.

Dieses GPS-Bild ist speziell für Euch, FFF-Braunschweig.

🔼

Interview im Stadtmagazin Subway

Eine Seite im SUBWAY🚇, Ausgabe Juli/August 2021

Interview der Serie "Die nackte Wahrheit" im Stadtmagazin. Das Magazin liegt zum kostenlosen Mitnehmen an mehreren Stellen aus (überwiegend in Braunschweigs Kulturszene).

Das Magazin gibt es zum Durchblättern und das komplette Interview auf der Webseite. Außerdem eine Info dazu auf SUBWAYs Instagram-Profil

Am 6.6.21 bin ich als Vorbereitung für das Interview den Schriftzug Subway gefahren (siehe unten)

🔼

GPS-Eisberg mit Pinguin
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Rettet die Eisberge🧊!‍

Der Pinguin vom 27.1.21 (siehe unten) hat nun ein Auge erhalten. An- und Rückfahrt bilden einen dramatisch kleinen Eisberg. Der Eisberg treibt durch die Samtgemeinde PapenTEICH, der Pinguin befindet sich im Stadtgebiet von Gifhorn.

🔼

GPS-NDR 1 Radio
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Im Radio📻 (NDR 1 - Region Braunschweig)‍

Ein 2-Minuten-Beitrag im Regionalradio von NDR 1 Niedersachsen - Studio Braunschweig. Gesendet am 25.6.11 zwischen 15:00 und 15:10 Uhr. Danach 1 Woche im Podcast (ab Minute 3:35) abrufbar.

Gemeinsam mit dem Reporter bin ich den GPS-Dackel Waldi gefahren (siehe unten‍). Unterwegs sind die Interviewpassagen für den Bericht entstanden.

Erst nachträglich habe ich den NDR-1-Schriftzug geplant und bin ihn alleine gefahren.

🔼

GPS-Fußball
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Fußball⚽️‍

Auch ein klassischer Fußball ist nicht rund. Er hat 60 Ecken, 12 Fünfecke und 20 Sechsecke. Bei meinem Fußball sieht man davon ein mittiges Fünfeck, drum herum fünf Sechsecke und außen fünf angeschnittene Fünfecke. Mein Fußball hat einen Durchmesser von ca. 3,2 km, soviel wie über 14.000 Standard-Fußbälle nebeneinander.

Baustellen am Bahnhof und in der Badetweete zwingen zum Pausieren des Navis während kleiner Umwege.

🔼

GPS-Libelle
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Libelle🧚‍

Für meinen Großneffen Tim und andere Odonatologen. Libellen können ihre beiden Flügelpaare unabhängig voneinander bewegen. Das ermöglicht abrupten Richtungswechsel, Stillstand in der Luft und Rückwärtsflug. Mit Maximalgeschwindigkeiten bis 50 km/h. Libellen können übrigens nicht stechen und sind für Menschen völlig ungefährlich.

Es geht mehrere Treppen hoch und runter. Sowohl viele Stadtstraßen als auch Naturwege durch Parks.

🔼

GPS-Mücke
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Mücke🦟 (Mein 50. GPS-Bild)

Die Stechmücke wird in einigen Gegenden auch Gelse, Schnake oder Moskito genannt. Auf dieser Tour um Wolfenbüttel kommt man auf die schönsten Anhöhen und kann schöne Ausblicke auf Elm, Asse und Harz genießen.

🔼

Broschüre Zweiradzeit 3

Zweiradzeit🕑, das 3. Tourenmagazin

Eine Doppelseite "Das Fahrrad als Pinsel" im Magazin des Braunschweiger Zeitungsverlags. Seit Anfang Juni im Zeitschriftenhandel oder online.

🔼

Zeitungsartikel PETT MAN SÜLM

PETT MAN SÜLM🚲, 2. Quartal 2021

"Madame Action" wurde Anfang Juni zum Titelbild der Club-Zeitschrift des Landesverbandes Schleswig-Holstein im Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club.

Das plattdeutsche "Pett man sülm" heißt auf hochdeutsch "Tret mal selbst".

Details von "Madame: Action!🎬 ": siehe unten

🔼

GPS-Schrift Subway
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

polis🌇, Magazin für Urban Development

Vorbereitung für ein Interview am 11.6.21 mit polis, dem Magazin für Urban Development (Stadtentwicklung). Die Ausgabe mit dem Titel "Reflections" erscheint Anfang August.

Die Ecken der Buchstaben habe ich durch kurzes Pausieren der Aufzeichnung abgekürzt / verrundet.

🔼

Zeitungsartikel

Stern View⭐️ Ausgabe Juni 2021

Das monatliche Stern-Magazin mit Berichten in spektakulären Bildern zu den spannendsten Ereignissen und Menschen. Text und Bilder wurden innerhalb der Funke-Mediengruppe aus den Interviews mit der Braunschweiger Zeitung und Spiegel Online übernommen.

Das Foto der Doppelseite gebe ich nur stark verkleinert wieder, damit sich niemand den Kauf der Zeitung erspart (Copyright).

🔼

GPS-Hubschrauber
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Hubschrauber🚁 auf dem Modellflugplatz

GPS-Bilder müssen nicht zwangsläufig vorhandenen Wegen folgen, sie können auch frei über Wiesen, Wüsten, Strände, auf dem Wasser oder in der Luft liegen. Der Hubschrauber ist solch eine Spur abseits von Wegen. Es ist die Aufzeichnung meines Spaziergangs über den Modellflugplatz.

🔼

GPS-Schrift Subway
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

SUBWAY🚇

SUBWAY ist ein kostenloses Braunschweiger Stadtmagazin. Dieser Schriftzug war die Vorbereitung für ein Interview am 7.6.2021, für die nächste Ausgabe Juli/August 2021 (siehe oben).

Die Ecken der Buchstaben habe ich durch kurzes Pausieren der Aufzeichnung abgekürzt / verrundet.

🔼

Radiobericht NDR 1
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

NDR 1🎤 Interviewfahrt

Braunschweig, den 4, Juni 2021: Gestern Mittag erreichte mich die Anfrage eines Radioreporters von NDR 1 Niedersachsen für ein kurzfristiges Interview mit gemeinsamer Radfahrt. Nächste Woche hat sich der Sender das Thema Fahrrad vorgenommen. Wir haben also schnell ein vorhandenes GPS-Bild ausgesucht und uns heute früh um 9 Uhr am Startpunkt getroffen. Wir fuhren gemeinsam eine 32 km Dackelrunde um die Stadt, der Reporter mit einem Mikrofonstab in der Hand für die Interviewstops.

Der 2-Minuten-Beitrag wird am 25.6.21 im Regionalradio von NDR 1 Niedersachsen zwischen 15:00 und 15:10 gesendet (‍‍siehe oben).

Details von Dackel Waldi🐕: siehe unten.

🔼

Zeitungsartikel

Braunschweiger Zeitung📝 am 3. Juni 2021

Ergänzung zum ersten Artikel vom 12. März‍ (siehe unten).

Das Foto des Artikels gebe ich nur stark verkleinert wieder, damit sich niemand den Kauf der Zeitung erspart (Copyright). Auf den Internetseiten der Zeitung gibt es den Artikel für Online-Leser und eine Bildergalerie für alle, Beiträge bei Instagram und Facebook.

🔼

GPS-Bild Fuchs
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Fuchs🦊

Einige stark zugewachsene Wege um Augen und Stirn.

🔼

GPS-Bild Schmetterling
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Schmetterling🦋

Kurs um und durch die Stadt mit einigen Parks.

Linksaußen überquere ich den Jödebrunnengraben, einige kurze Strecken schiebe ich auf Fußwegen.

🔼

GPS-Haus vom Nikolaus
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende
Nikolaus komplett Nikolaus übereinandergelegt

Haus vom Nikolaus🏠

Beim Haus vom Nikolaus darf keine Linie zweimal gezeichnet werden und der Stift darf zwischendurch nicht abgesetzt werden. Beim Zeichnen murmelt man im Takt der acht Linien: "Das ist das Haus vom Ni-ko-laus".

Wenn man Komoot/Strava während der Aufzeichnung pausiert, werden Pausenanfang und Pausenende durch eine gerade Linie verbunden. Dies habe ich hier ins Extreme getrieben. An den Eckpunkten war die Aufzeichnung nur jeweils einige Sekunden aktiv, dazwischen ständig pausiert.

Ich hatte zwei Handys mit: eins zeichnete durchgängig auf, das andere nur wenige Sekunden an jedem Eckpunkt.

Die planerische Leistung ist geringer als bei den anderen GPS-Bildern. Es sind lediglich 5 anfahrbare Punkte auf dem Stadtplan zu finden, die geometrisch korrekt angeordnet sind.

🔼

GPS-Bild Kasperle
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Kasperle🎭

Das Kasperle bringt seiner Mutter zum Muttertag eine riesengroße Blume.

Die Handpuppe ist aus gutem Holz geschnitzt:

Im Nacken überquere ich den Salzdahlumer Graben.

🔼

GPS-Bild Schildkrötchen
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Schildkrötchen🐢

Ein kurzer Spaziergang durch den Schul- und Bürgergarten am Dowesee. Unterwegs viele Bänke, Tiere und ein Spielplatz.

Die Schildkröten haben es auf die Webseite des Fördervereins geschafft.

🔼

GPS-Bild Schildkröte
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Schildkröte🐢

Ein kurzer Spaziergang durch den Schul- und Bürgergarten am Dowesee. Unterwegs viele Bänke, Tiere und ein Spielplatz.

🔼

GPS-Bild Eichhörnchen
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Eichhörnchen🐿

Unten am Rücken ist die Pablo-Picasso-Straße noch gesperrt (Komoot während des Umwegs pausieren). Auch danach bis zum Kreisel muss ein anderer Weg gesucht werden (Zaun).

Sonst noch ein paar Treppen und Fußwege.

🔼

GPS-Bild Friedenstaube
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Friedenstaube🕊

Ein Bürger der Friedensstadt Osnabrück möchte auf einem Rundkurs durch Osnabrück mehrere Stationen zum Thema Frieden errichten. Dafür entwarf ich diese GPS-Friedenstaube, die wir gemeinsam mit dem Rad abgefahren sind. Mit dabei war auch ein Redakteur der Neuen Osnabrücker Zeitung.

Der Rundkurs von knapp 8 km enthält einige Passagen zum Schieben (Fußgängerzonen). Die einzige Treppe am Bahnhof kann im Fahrstuhl umgangen werden.

🔼

GPS-Bild Große Blume
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Große Blume🌸

Zentrum der Blüte ist auch Zentrum der Stadt.

Einige Treppen sind zu überwinden und einige Strecken auf der falschen Straßenseite. Ansonsten ein Stadtkurs ohne Matschwege.

🔼

GPS-Bild Wappenloewe
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Braunschweiger Wappenlöwe🛡

Vor fast 6 Monaten fuhr ich mein erstes GPS-Bild: den Dörfer-Löwen. Er entstand aus dem Kleine-Dörfer-Weg und sollte wie dieser, alle Dorfzentren anfahren. Es wurde ein Löwe, der auf vier Beinen ging.

Heute fuhr ich einen aufrecht stehenden Löwen, der dem Löwen im Braunschweiger Wappen nachempfunden ist (Eidenbenzlöwe).

Ich habe mir die 134 km auf zwei Tage aufgeteilt: Nachmittags mit dem Auto zum Startpunkt gefahren und nach Hause geradelt. Nächsten Vormittag mit dem Rad das Auto abgeholt.

🔼

GPS-Bild Angelika
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Angelika♥️

Frei geformte Schrift auf einem Feldweg. Ohne Vorlage und ohne Wegmarken aus dem Gedächtnis gegangen.

Die geteerte Fahrbahn reicht gerade für ein Auto, sie gab mir die Schrifthöhe der Kleinbuchstaben vor. Die Randstreifen bis zum Feld gaben die Ober- und Unterlängen vor.

Weil Komoot für solche kleinen Figuren nicht ausreichend genau ist, habe ich die Tour mit Strava aufgezeichnet (Spaziergängermodus), als GPX-Datei exportiert und in Komoot importiert.

🔼

GPS-Bild Tulpe
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Tulpe🌷

Die ersten Tulpen blühen.

Unterwegs geht es durch einen Kleingartenverein und eine lange Treppe hinunter.

🔼

GPS-Bild Monsieur mit Perücke
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Monsieur🧓 mit Perücke

Der eitle Monsieur hat seine Halbglatze unter einem Haarteil versteckt. Nun sieht er zwar jünger aus, schaut aber immer noch grimmig. Auge und Augenbraue wurden verbessert.

Unterwegs geht es über ein paar Stufen, durch die Fußgängerzone und über den Burgplatz.

🔼

GPS-Bild Monsieur
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Monsieur👴

Eine Ähnlichkeit zu Madame Ringgleis kann Monsieur nicht leugnen. Ich habe versucht, möglichst viele Änderungen einzubringen: die Augenbraue ist größer, das Auge anders geformt, die Nase kleiner und der Mund grimmig. Hinzu kam ein Ohr und ganz wenig Haare.

Außer einigen Stufen und einem kurzen Weg auf der falschen Straßenseite gibt es keine besonderen Herausforderungen auf der Tour. Allerdings ist es kein Rundkurs, Start- und Endpunkt liegen weit auseinander.

🔼

GPS-Bild Rose
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Rose🌹 mit SPIEGEL

Diese Tour habe ich für eine Reporterin erstellt. Wir sind die Tour gemeinsam abgefahren und sie hat daraus einen Artikel für Spiegel-Online erstellt.

Die Tour hat als Besonderheit sehr viele Wege durch die Fußgängerzone und auf falschen Straßenseiten. Auch einige Treppen sind dabei.

🔼

GPS-Bild Action
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Madame: Action!🎬

Das Gesicht von Madame Ringgleis, mit Helm und Actioncamera.

Kurze Strecken auf der falschen Straßenseite werden geschoben. Vor 11 oder nach 18 Uhr darf man durch die Fußgängerzone radfahren.

Madame Action hat es auf eine Titelseite geschafft (‍siehe oben).

🔼

GPS-Bild Madame
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Madame👵

Das Gesicht von Madame Ringgleis, aber mit kurzen Haaren. Der Mundwinkel folgt einem Trampelpfad. Man muss nicht über den Gausberg, sondern kann ihn auch nördlich umfahren.

Zweimal geht es an der Schläfe durch die Fußgängerzone, wer sonntags früh fährt, kommt besser durch.

🔼

E-Fahrer

Artikel von EFahrer.com⚡️ (Focus-Online, Chip) am 3. April 2021

Veröffentlicht im Internet und auf Facebook.

Eine Artikelkopie findet man auch auf Focus-online.

🔼

GPS-Bild Madame Ringgleis
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Madame Ringgleis👩

Das Ringgleis bekommt ein Gesicht. Eine komplette Ringgleisrunde bildet die Haarpracht der Madame. An der Güterbahnhofbrücke beginnt die Runde für das Gesicht. Eine Runde um die Volkswagenhalle wird zur Pupille, der Mund staut die Oker am Eisenbüttler Wehr.

An der Volkswagenhalle geht es vier Stufen hoch. Vor dem Auge wird eine kurze Strecke auf der falschen Straßenseite geschoben.

Madame Ringgleis hat es auf die Webseite des Ringgleises geschafft.

🔼

GPS-Bild News-38
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

news38🆕

Ein Schriftzug zum Interview mit dem Online-Portal. Den Bericht gibt es auf news38.de im Internet und bei Facebook.

Die Tour führt durch das östliche Ringgebiet, wo man sehr gut radfahren kann. Viel Rechts-vor-Links-Kreuzungen und langsam fahrende Autos. Lediglich die Grundlinie (Altewiekring, Hagenring) ist sehr laut.

🔼

Bosch

Artikel von Bosch eBike Systems🚲 am 30. März 2021

Auf der Social Wall verlinkt, veröffentlicht bei Instagram und auf Facebook.

🔼

GPS-Bild Osterhase
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Osterhase🥚🐇

Die riesige Kiepe ist noch leer. Der Osterhase ist auf dem Weg zum Eierholen. Der "Eiermarkt" mit "Garküche" befindet sich direkt unter seiner Nase. Mit den gekochten Eiern muss er dann noch ins Malerviertel (in seinem hinteren Ohr). Danach kann Ostern werden.

Die Tour geht über mehrere Fußwege und entgegengesetzt durch eine Einbahnstraße. Deshalb wird das Rad auch mal geschoben.

🔼

GPS-Bild RTL
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Fernsehbericht über GPS-Drawing, RTL-Nord🎥

Diesen Schriftzug plante und fuhr ich mit einem Kamerateam des Regionalfernsehens. Der Fernsehbericht dazu lief am 29.03.21 in der Sendung RTL-Nord (18:00-18:30 Uhr in Niedersachsen und Bremen). Leider nicht mehr online verfügbar. Wer ihn sehen möchte, muss zu mir kommen.

RTL-Nord hat dazu auch einen Bericht auf seiner Internetseite bei Intragram und bei Facebook.

🔼

GPS-Bild Winter, ade
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Winter, ade ❄️👋🎶

Am 20. März ist Frühlingsanfang! Lasst uns den Winter verabschieden und singt alle laut mit (Frühlingslied 'Winter ade' mit Text von Hoffmann von Fallersleben aus 1835).

🔼

GPS-Radfahrer
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Radfahrer🚴‍

Ein reiner Innenstadtkurs, der auch bei schlechtem Wetter gut zu fahren ist. Zwei kurze Treppen an der Uni. Die Überquerung des Hagenrings kann problemlos zur Ampel Gliesmaroder Straße verlegt werden.

🔼

Zeitungsartikel

In der Braunschweiger Zeitung📰 am 12. März 2021

Das Foto des Artikels gebe ich nur stark verkleinert wieder, damit sich niemand den Kauf der Zeitung erspart (Copyright). Auf den Internetseiten der Zeitung gibt es den Artikel für Online-Leser und eine Bildergalerie für alle, einen Beitrag bei Instagram und Facebook.

Am 22. März feierte die Braunschweiger Zeitung den 20.000 Abonenten ihres Instagram-Profils mit diesem Artikel, in dem unter der Überschrift "Was lief bisher am besten?" erwähnt wurde: "Auf Platz zwei findet sich Volker Weinlich aus Wenden mit seinem Hobby GPS-Drawing." (1.900 mal "Gefällt mir")

🔼

GPS-Maus
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Die Maus🐭 ist 50

Die Sendung mit der Maus ist am 7. März 50 Jahre alt geworden. Ein Geburtstagsgruß aus Braunschweig.

Die Tour ist gut mit dem Fahrrad zu fahren, nur wenige Stufen im Uni-Gelände und selten auf Fußwegen schieben.

🔼

GPS-Frosch
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Frosch🐸

Die Tour geht durch Salzgitter und die Landkreise Peine, Hildesheim und Wolfenbüttel. Es geht mehrmals über die Fuhse und am Salzgittersee vorbei.

Lange Landstraßen und viele Feldwege (auch mit Schotter), insgesamt sehr flach.

🔼

GPS-Zwerg
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Zwerg🧙

Die Zipfelmütze befindet sich hinter den 7 Sanddünen an der Schunter (Bei Hondelage/Dibbesdorf). Der Körper umschließt die Herzogsberge, die Hand berührt den Lindenberg und die Kerze in seiner Laterne beleuchtet die Straße „Zum Steinbruch“ in Mascherode. Der Zwerg wird wohl im Steinbruch in den Herzogsbergen und im Lindenberg arbeiten. In der ganzen Gegend (Elm, Asse) gibt/gab es tatsächlich mehrere Steinbrüche.

🔼

GPS-Katze
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Katze🐈‍

Braunschweig hat zwar ein Katzendenkmal "Katzenbalgen" mitten in der Fußgängerzone (Kattreppeln/Damm/Hutfiltern), dort führt die Tour aber nicht vorbei.

🔼

GPS-Schrift Braunschweig
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

BraunSchweig🤐

Wer möchte, kann in die besondere Schreibweise etwas hineininterpretieren. Ich habe sie nur gewählt, weil der Platz es gerade so hergab.

Das östliche Ringgebiet bietet sich für Schriften an, weil hier sehr viele Lehrer wohnen. Nein, sorry! Natürlich, weil hier viele Straßen rechtwinklig angeordnet sind.

Je kleiner die Figur und je enger die Häuserschluchten, desto auffälliger weicht der GPS-Empfang vom tatsächlichen Weg ab. Leider auch manchmal in verschiedene Richtungen bei Hin- und Rückweg auf derselben Strecke.

🔼

GPS-Wölfin
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Wölfin🐺💩

Rotkäppchen: "Großmutter, warum hast Du so verkniffene Augen?" Wölfin: "Hau ab, ich muss kacken!"

🔼

GPS-Rüde
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende
Lageplan:Rüde Gewässernamen

Rüde 🐶💦 des herzoglichen Spielmanns

Im Nacken des Rüden kommt man an der Straße "Köterei" vorbei.

Eine Sage aus dem Jahre 2021:
Es war einmal eine britische Prinzessin mit Namen Augusta, die einen Prinzen aus Braunschweig heiratete und zur Herzogin von Braunschweig wurde. Es war eine reine Vernunftehe, deshalb wohnte sie nicht lange am herzoglichen Hof, sondern bekam ihr eigenes Schloss, das in Erinnerung an ihre Heimat nach dem Londoner Park Richmond benannt wurde.

Der Spielmann 🪕 der Herzogin hatte einen Straßenhund aus Südeuropa. Augusta liebte diesen Südländer/Südhund 🐶 über alles. Deshalb baute sie ihm im Schloßpark einen großen Zwinger (engl.: „Kennel“). Für den Spielmann baute sie vor dem Kennel einen Musikpavillon. Aus demselben Grund. Während der Herzog gegen Frankreich in den Krieg ritt, spazierten Herzogin, Spielmann und Südhund gemeinsam durch den Park und hatten ihre schönste Zeit 💕 im romantischen Pavillon.

Wie erst jetzt durch eine Satellitenaufnahme dokumentiert wurde, hinterließ der Rüde beim Gassigehen 💦 mehrere Pfützen, die zur Erinnerung nach ihm benannt wurden: Kennelteiche, Spielmannsteich, Süd(hund)teich und Süd(hund)see.

Auch heute noch gibt es das Schloss und den Pavillon. Rings um die Teiche gehen viele Hunde gassi und am Pavillon fotografieren sich verliebte Paare. Mit etwas Glück kann man im Kennel hinter dem Pavillon junge Löwen beim Training beobachten (Eintracht-Nachwuchszentrum).

🔼

GPS-Bilder Herzen
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

10 Herzen💕‍ gewandert

Der Niedersächsische Leichtathletikverband hatte eine Aktion gestartet hat, in der man Herzen läuft/wandert und unter dem Hashtag #laufeinherz in den sozialen Medien hochlädt.

🔼

GPS-Nashorn
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Nashorn 🦏

Es geht einige Treppen hoch und runter, über den Friedhof und durch ein Kleingartengelände. Muss man alles nicht machen, aber damit wird die Linienführung etwas besser.

🔼

GPS-Dackel Waldi
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Dackel Waldi 🐕

Ein Hund namens Waldi ist IMMER ein Dackel, dieser auch. Ein Dackel Waldi war vor 49 Jahren Maskottchen der Olympischen Spiele in München.

Den Waldi bin ich auch gemeinsam mit einem Reporter vom NDR-Radio gefahren (‍‍siehe oben).

🔼

GPS-Pinguin
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Pinguin 🐧

Am Start schiebe ich über ein Kleingartengelände, das macht den Fuß schön platt. Danach geht es über Hauszugänge von Mehrfamilienhäusern, das verringert die Stufen unterm Bauch.

Am 26.6.21 habe ich diesen Pinguin auf einen Eisberg gestellt und er hat ein Auge bekommen (‍‍siehe oben).

🔼

GPS-Dampfer
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Dampfer 🚢

Braunschweig-Wenden, 3 km, 25.01.2021

Bei diesem großen Maßstab sieht man deutlich die Ungenauigkeiten des GPS-Empfangs. Für die Wellen im Wassers bin ich nachts quer über die Hauptstraße getorkelt. Dieses GPS-Bild ist ausnahmsweise nicht mit dem Fahrrad entstanden, sondern zu Fuß.

🔼

GPS-Schnecke
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Schnecke🐌 an der Decke

Wolfsburg, 16 km, 23.01.2021

Start ist ganz oben auf dem Klieversberg. Dort geht es auch über einen leichten BMX-Kurs. Es geht auch durch die Fußgängerzone und ein Stück auf der falschen Straßenseite entlang.

🔼

GPS-Vogel
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Vogel🐦

Wolfsburg, 9 km, 21.01.2021

Im Schnabel habe ich das Rad über einen Hauszugang und Rasen geschoben. Am Hinterkopf ging es zweimal über Stufen auf einem Kirchengelände.

🔼

GPS-Penis
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Penis🔫

Wolfsburg, 11 km, 18.01.2021

Oberhalb der Teiche bin ich quer über eine Wiese gefahren.

Start ist im Wolfsburger Stadtteil EICHELkamp, danach kommt der HOCHring.

Ähnliche GPS-Bilder findet man unter dem Hashtag #dickrun in den sozialen Medien.

🔼

GPS-Penis für Anfänger
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Penis🔫 für Anfänger

Wolfsburg-Detmerode, 2 km, 18.01.2021

Kurze Tour, auch ohne Navigationshilfe gut zu schaffen. An der Spitze kann man für die kleine Kerbe bis an das Ufer gehen.

🔼

GPS-Bengel
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Bengel 😎

Braunschweig, 29 km, 13.01.2021

Um die Lippen herauszuarbeiten, habe ich die breiten Fahrbahnen entsprechend schräg überquert. für ein spitzeres Kinn bin ich quer über den Bahnhofsvorplatz gefahren.

🔼

GPS-Elefant, verkürzt
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Verkürzter Elefant 🐘💦

Braunschweig, 17 km, 10.01.2021

Für Kinder kann man sich Geschichten um die Elefanten-Tour ausdenken: Aus dem Zirkuszelt (aktuell steht eins oben hinter dem Ohr) ist ein Elefant entflohen, den man suchen möchte. Wenn man an den Teichen an der Rüsselspitze vorbeikommt, kann man ein Märchen erzählen: Dass die Teiche einst durch einen Elefanten entstanden seien, der dort Wasser verspritzt habe. Kurz vor Ende der Tour kommt man am Naturhistorischen Museum vorbei, in dem man anschließend weitersuchen könnte.

🔼

GPS-Elefant
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Wasserspritzender Elefant 🐘💦

Braunschweig, 26 km, 06.01.2021 und 29.06.21 (Auge ergänzt)

Der Weg enthält viele stark befahrene Straßen (Ringstraße), ist dafür gut befestigt (Radwege) und relativ kurz.

🔼

GPS-Bär
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Bär 🐻

Braunschweig, 60 km, 02.01.2021 + 27.04.2021

An der Kehle geht es über einen bewaldeten Damm und über Hafenbahngleise (manchmal steht dort ein Zug im Weg).

🔼

GPS-Schwein
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Schwein 🐖

Hillerse/Gifhorn, 47 km, 30.12.2020

Zwischen Start und Ziel habe ich eine Lücke gelassen, damit keine Stufe entsteht. Wer etwas schummeln möchte, kann dort seinen GPS-Tracker pausieren. Komoot verbindet Anfang und Ende der Pause durch eine gerade Linie quer über das Feld.

🔼

GPS-Bild Christkind, GPS-Bild Engel
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Engel 😇 (oder Christkind oder Schutzengel)

Braunschweig, Wolfenbüttel, 60 km, 25.12.2020

In der Armbeuge ist die ENGELSstraße.

Am Schienbein schiebt man das Rad durch ein Kleingartengelände. Vor Mascherode bin ich quer über ein brachliegendes Feld gefahren, damit der Armverlauf angedeutet wird.

🔼

GPS-Bild Weihnachtsmann
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende

Weihnachtsmann 🎅

Braunschweig, 54 km, 15.12.2020

Hinten auf dem Sack war eine Durchfahrt gesperrt, ich musste eine Umleitung fahren. Deshalb die beiden Stachel.

🔼

GPS-Bild Braunschweiger Dörfer-Löwe
Leaflet | ©Komoot | Map ©OpenStreetMap-Mitwirkende
BLIK-Schild:BLIK-Schild Alle BLIK-Schilder der Tour:Alle BLIK-Schilder

Braunschweiger Dörfer-Löwe 🦁 (mit Zusatzaufgabe)

Braunschweig, 128 km, 22.10.2020

Für dieses GPS-Bild habe ich den Braunschweiger Kleine-Dörfer-Weg abgewandelt, sodass sich der Umriss eines Löwen ergibt. Wie beim Kleine-Dörfer-Weg sollten die Zentren ALLER eingemeindeten Dörfer angefahren werden. Dort befinden sich BLIK-Schilder (Braunschweiger Leit- und Informationssystem für Kultur). Zusätzlich zum Kleine-Dörfer-Weg berücksichtigt der Dörfer-Löwe auch große Siedlungen (Kralenriede, Lindenberg, Südstadt, Gartenstadt, Weststadt, Schwarzer Berg, Kanzlerfeld).

🔼

Wie wurden die GPS-Bilder erzeugt❓

Ideenfindung: Auf einer Wander- oder Radfahrerkarte wird die gewünschte Form gesucht und eingezeichnet. Sie muss in einem Zug zu zeichnen sein (notfalls auf einer Linie hin und zurück). (TIPP: Folie oder Transparentpapier auflegen. Oder: Wege im Bildbearbeitungsprogramm transparent markieren).

Schritt 1: Im Navigationsprogramm auf dem PC werden Start, Ziel und viele Zwischenzielen eingegeben. Das Navigationsprogramm berechnet dabei die Route zwischen den Zielen. Anschließend werden die Zwischenziele solange verschoben und umsortiert, bis sich das gewünschte Bild ergibt. (TIPP: Navi für Fußgänger einstellen, damit mehr Wege gefunden werden.)

Schritt 2: Die Navigations-App im Smartphone lädt die geplante Tour und führt während der Fahrt mit Sprachansagen und Bildschirm. (TIPP: Man kann einige Bilder noch verbessern, indem man an bestimmten Stellen die Fahrbahnen schräg kreuzt oder quer über Wiesen fährt.)

Schritt 3: Der GPS-Tracker im Smartphone zeichnet die tatsächlich gefahrene Route auf. Diese GPS-Spur wird auf der Landkarte angezeigt. (TIPP: Pausiert man den GPS-Tracker unterwegs, werden Anfang und Ende der Pause durch eine gerade Linie verbunden, auch querfeldein.)

Für alle vier Schritte nutze ich Komoot.de (TIPP: Anleitungsvideos: https://www.komoot.de/help/routeplanner.)

Die tatsächlich gefahrene Tour kann von den geplanten Wegen abweichen, beispielsweise bei Baustellen, Straßensperrungen, bei Fahrten über Plätze/Wiesen oder wenn die GPS-Signale ungenau empfangen werden (Tunnel, Häuserschluchten).  


Verschiedene Arten von GPS-Bildern:

Mit den Suchworten GPSDrawing, GPSArt oder StravaArt findet man im Internet und den sozialen Medien (Instagram etc.) verschiedene Arten von GPS-Bildern und Kombinationen daraus.

1. Nur Straßen, Wegen und Pfaden folgend. Die Fortbewegungsart ist dabei vielfältig: wandern, laufen, radfahren, rollern, etc.

2. Freihand im offenen Gelände (Wiese, Wüste) oder auf dem Wasser (schwimmen, Kanu), in der Luft (segelfliegen, Drohne). Beispiel: Angelika♥️

3. Nur Punkte setzen, dazwischen die Aufzeichnung pausieren. Das Gerät verbindet die Punkt durch gerade Linien. Beispiel Haus vom Nikolaus🏠


🔼